News
 

Berlin: Mutmaßliche Vergewaltiger stellen sich der Polizei

Berlin (dts) - Drei Jugendliche, die im vergangenen Jahr eine 20-Jährige in einer Berliner U-Bahn-Station sexuell bedrängt und anschließend auf einem Spielplatz vergewaltigt haben sollen, haben sich am Dienstagabend der Polizei gestellt. Am Montag hatten die Behörden Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, auf denen die Tatverdächtigen zu sehen sind. Die Aufnahmen zeigen die Verdächtigen in dem U-Bahnhof, in dem sie wenig später das Opfer sexuell belästigten.

Die Veröffentlichung der Fotos war wohl der ausschlaggebende Grund für die Jugendlichen, sich selbst bei der Polizei zu melden. Am Mittwoch sollen die drei 17, 18, und 19 Jahre alten Männer im Berliner Landeskriminalamt vernommen werden.
DEU / Kriminalität / Justiz / Sexualstraftaten
13.06.2012 · 09:34 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen