News
 

Berlin: Messerstecherei in der Rockerszene

Berlin (dts) - In Berlin ist ein 27-Jähriger durch einen 23-Jährigen, der Rockerszene zugehörig, niedergestochen worden. Nach Polizeiangaben sei der 23-Jährige mit zwei weiteren Begleitern mit zwei Passanten in Streit geraten. Plötzlich zog der 23-Jährige ein Messer und stach auf einen der Passanten ein und flüchtete danach vom Tatort. Bei einer Polizeikontrolle einer siebenköpfigen Gruppe von Motorradfahrern wurden der 23-Jährige und ein 32-Jähriger als Täter wiedererkannt und festgenommen. Während der Ältere nach polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde, wird der 23-Jährige heute einem Ermittlungsrichter zum Erlass eines Haftbefehls wegen des Verdachts des versuchten Totschlags vorgeführt.
DEU / Polizeimeldung / Kriminalität
25.04.2010 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen