News
 

Berlin: Männer bewerfen Verkäuferin mit Eiern

Berlin (dts) - In Berlin-Köpenick hatte die Polizei am Sonntagnachmittag mit einem äußert kuriosen Fall zu tun. Drei Männer hatten eine Zeitungsverkäuferin nach einem vorangegangen Streit mit Eiern beworfen. Dabei wurde nicht nur die 59-Jährige getroffen, sondern auch ihr Verkaufsstand umgeworfen. Die Frau wusste sich nicht anders zu helfen, als die Polizei zu holen. Die Beamten kamen allerdings zu spät und konnten nur noch eine Menge Eiweiß und Eigelb betrachten. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung wurde gegen die unbekannten Täter eingleitet. Um was es in dem Streit ging, ist nicht bekannt.
DEU / BER / Kurioses / Polizeimeldung
01.03.2010 · 17:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen