News
 

Berlin: Linksextremisten zerstören Scheiben von Bürogebäude

Berlin (dts) - In Berlin hat eine Gruppe von Linksextremisten in der vergangenen Nacht ein Bürogebäude angegriffen. Die Täter hatten nach Angaben der Behörden mehrere Fensterscheiben eingeschlagen und eine Eingangstür beschädigt. Bei einer Berliner Tageszeitung ist unterdessen ein Bekennerschreiben der Gruppe eingegangen. Darin wird eine in dem Haus ansässige Firma für Medizin- und Sicherheitstechnik als Ziel des Angriffs genannt. Hintergrund sei ein diesjähriger Polizeikongress, auf dem das Unternehmen als Sponsor vertreten ist. Bereits vor einigen Tagen hatte sich in Berlin ein ähnlicher Vorfall ereignet, zu dem sich ebenfalls eine linksextremistische Gruppe aus den gleichen Gründen bekannt hatte.
DEU / BER / Kriminalität / Polizeimeldung
09.02.2010 · 13:54 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen