News
 

Berlin hält sich Entscheidung über Palästinenserstaat offen

Berlin (dpa) - Deutschland hält sich die Entscheidung über die Aufnahme eines Palästinenserstaates in die Vereinten Nationen immer noch offen. Nach der Rückkehr von einer Nahost-Reise rief Außenminister Guido Westerwelle dazu auf, bis zur UN-Generalversammlung nächste Woche weiter nach Kompromissmöglichkeiten zu suchen. Auf keinen Fall dürfe der Friedensprozess noch weiter belastet werden. Erwartet wird, dass die Palästinenser kommende Woche in New York gegen erbitterten Widerstand aus Israel einen Antrag auf Aufnahme in die UN stellen werden.

Konflikte / Nahost / Deutschland
14.09.2011 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen