News
 

Berlin erwägt Libyen-Hilfseinsatz

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung ist nun doch zu einem Libyen- Einsatz der Bundeswehr bereit. Laut «Tagesspiegel» prüft sie die Bereitstellung von Schiffen zur Sicherung von Hilfsgütertransporten im Rahmen einer EU-Mission. Voraussetzungen dafür sind aber eine Anfrage der Vereinten Nationen und ein Beschluss des Bundestags. An Kampfeinsätzen will sich Deutschland weiter nicht beteiligen. Außenminister Guido Westerwelle bekräftigte die Bereitschaft Deutschlands, sich an einer Libyen-Mission der EU zu beteiligen. In Libyen bombardierten Nato-Kampfflugzeuge versehentlich einen Fahrzeugkonvoi der Rebellen und töteten mehr als zehn Aufständische.

Konflikte / Libyen
07.04.2011 · 17:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen