News
 

Berlin erinnert an Mauerfall vor 22 Jahren

Berlin (dpa) - Berlin hat mit Blumen und Kerzen an den Fall der Mauer vor 22 Jahren erinnert. In der Kapelle der Versöhnung auf dem früheren Todesstreifen wurde der Maueropfer gedacht. Am Mahnmal der Gedenkstätte zur Mauer entzündeten anschließend Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, CDU-Landesparteichef Frank Henkel und der Stasiunterlagenbeauftragte Roland Jahn Kerzen und steckten Rosen in die Mauer. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach sich anlässlich des Jahrestags für eine Wende in der Europapolitik aus.

Geschichte / Mauerfall
09.11.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen