News
 

Berlin: Eine Verletzte nach Messerstecherei

Berlin (dts) - Im Berliner Stadtviertel Lichterfelde ist eine Frau bei einer Messerstecherei schwer verletzt worden. In der Nacht vom Freitag zum Samstag war der 27-jährige Ex-Freund in die Wohnung des Opfers eingedrungen und hatte mehrfach mit einem Messer auf sie eingestochen. Der 26-jährigen Frau gelang jedoch die Flucht.

Der Täter, der sie dabei verfolgte, wurde von zwei Passanten, die auf die Tat aufmerksam wurden, überwältigt und festgehalten bis die Polizei eintraf. Die schwer verletzte Frau wurde mit mehreren Stich- und Schnittwunden in die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht. Der stark alkoholisierte 27-Jährige soll heute noch einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden
DEU / BER / Polizeimeldung / Kriminalität / Livemeldung
07.08.2010 · 11:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen