News
 

Berlin: Ehefrau nach Streit getötet und zerstückelt

Berlin (dts) - In Berlin steht ein Mann unter dem Verdacht, nach einem Streit seine 30 Jahre alte Ehefrau getötet und die Leiche zerstückelt zu haben. Wie die örtliche Polizei mitteilte, hörten Nachbarn des Ehepaares ungewöhnlichen Lärm aus der Wohnung und verständigten die Beamten. Als diese die Wohnung durchsuchten, fanden sie die Leichenteile der jungen Frau.

Zudem befanden sich auch sechs Kinder im Alter von bis zu zehn Jahren in der Wohnung, die sich nun in Obhut des Jugendamtes befinden. Augenzeugen zufolge soll der 32 Jahre alte Ehemann mit einem Messer und dem abgetrennten Kopf seiner Ehefrau auf dem Dach des fünfgeschossigen Wohnhauses in Berlin-Kreuzberg gestanden haben. Die Polizei nahm den Mann noch am Abend fest, er wird am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Nähere Einzelheiten zum Tatmotiv sind bisher nicht bekannt.
DEU / BER / Polizeimeldung / Unglücke / Kriminalität
04.06.2012 · 11:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen