News
 

Berlin dementiert Bericht über Hilfen für Athen

Berlin (dpa) - Das Bundesfinanzministerium hat Medienberichte über ein bis zu 25 Milliarden Euro umfassendes Hilfspaket der Euro-Länder für das hoch verschuldete Griechenland zurückgewiesen. «Uns ist das nicht bekannt. Griechenland hat auch um keine Hilfe gebeten», sagte Ministeriumssprecher Michael Offer. Griechenland setze sein Programm zum Abbau des Defizits um. Es werde weiter davon ausgegangen, dass Griechenland es schaffe. Schon seit Wochen wird über ein mögliches Hilfspaket in einem Umfang bis zu 30 Milliarden Euro spekuliert.
EU / Finanzen / Griechenland
13.03.2010 · 11:13 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen