News
 

Berlin bestellt GM-Vorstand ein

Opel-FahneGroßansicht
Berlin/Rüsselsheim (dpa) - In die festgefahrenen Opel-Verhandlungen soll nun ein Spitzengespräch zwischen der Bundesregierung und dem US-Autobauer General Motors (GM) noch in dieser Woche Bewegung bringen. Die Regierung hatte GM am Montag aufgefordert, ein Vorstandsmitglied zu einem Spitzentreffen nach Berlin zu schicken. Ein ranghoher Manager wird in den nächsten Tagen zu einem Vier-Augen-Gespräch kommen. GM hatte am Freitagabend die erhoffte Entscheidung im Bieterkampf erneut vertagt. Branchenexperten gehen davon aus, dass GM jetzt nur noch von US-Präsidenten Barack Obama unter Druck gesetzt werden kann.
Auto / Opel
24.08.2009 · 22:48 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen