News
 

Berlin begrüßt Votum für Lebensmittelkennzeichnung

Berlin (dpa) - Das Verbraucherministerium hält die Entscheidung des EU-Parlaments gegen eine Lebensmittelkennzeichnung in Ampelfarben für nachvollziehbar. Die Ampel habe sich aus wissenschaftlicher Sicht nicht bewährt, sagte ein Ministeriumssprecher. Auch in der Praxis gebe es Probleme; wie der Blick nach England zeige. Er begrüßte, dass sich das Parlament für die Nährwertkennzeichnung entschieden habe, die in Deutschland bereits freiwillig praktiziert werde. Enttäuscht vom Aus für die Ampelkennzeichnung zeigten sich die Grünen.
EU / Parlament / Verbraucher
16.06.2010 · 16:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen