News
 

Berlin: Achtjährige auf Schultoilette sexuell missbraucht

Berlin (dts) - In Berlin-Wedding ist ein achtjähriges Mädchen auf einer Schultoilette sexuell missbraucht worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall bereits Anfang März. Laut den Ermittlungen hatte ein Mann in den frühen Morgenstunden das Mädchen in der Schultoilette eingeschlossen und bedroht.

Aufmerksame Lehrer alarmierten die Polizei, der Täter konnte aber noch vor deren Eintreffen flüchten. Ein Zusammenhang mit anderen Taten sei derzeit nicht zu erkennen. Laut Zeugenaussagen ist der Täter ungefähr 30 Jahre alt. Mit Eltern und Schülern wurden mehrere Präventionsgespräche geführt. Die Achtjährige wird psychologisch betreut.
DEU / Polizeimeldung / Kriminalität / Sexualstraftaten
29.03.2012 · 12:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen