News
 

Berlin: 14-Jähriger verletzt Obdachlosen auf U-Bahnhof

Berlin (dpa) - Die Serie von Gewaltattacken auf Berliner U-Bahnhöfen reißt nicht ab: Ein 14-Jähriger hat gestern Abend auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz auf einen Obdachlosen eingeprügelt und ihn dabei leicht verletzt. Eine gerufene Polizeistreife konnte womöglich Schlimmeres verhindern. Denn der Schläger ließ nach Polizeiangaben auch nicht von seinem Opfer ab, als dieses bereits auf dem Boden lag. Die Polizei brachte den 14-Jährigen zu seiner erziehungsberechtigten Großmutter.

Kriminalität
20.05.2011 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen