News
 

Berichte um Ermittlungen gegen Goldman bringen Verluste

New York (dpa) - Medienberichte über Ermittlungen der New Yorker Staatsanwaltschaft gegen Goldman Sachs haben die US-Börsen ins Minus gezogen. Der Dow Jones verlor 1,24 Prozent auf 11 008 Punkte. Der Euro gewann gegenüber dem Dollar weiter an Wert. Zuletzt wurde er mit 1,3314 Dollar gehandelt.
Börsen / USA
30.04.2010 · 22:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen