News
 

Berichte: Über 30 Tote bei Anschlag in Pakistan

Islamabad (dts) - Bei einem Bombenanschlag im Nordwesten Pakistans sind am Samstag möglicherweise über 30 Menschen ums Leben gekommen. Das berichtete der lokale TV-Sender "Urdu TV" unter Berufung auf ein Krankenhaus. Über 60 Menschen sollen verletzt worden sein.

In anderen Berichten westlicher Medien war dagegen zunächst von deutlich weniger Todesopfern die Rede. Der Anschlag ereignete sich gegen 8:40 Uhr Ortszeit in der Stadt Khar.
Pakistan / Terrorismus / Unglücke
25.12.2010 · 06:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen