News
 

Berichte: Türkische Stabschefs zurückgetreten

Ankara (dts) - Die Stabschefs des türkischen Militärs sind am Freitag offenbar zurückgetreten. Dies berichtet die staatliche Anatolische Nachrichtenagentur am Freitag. Demnach seien die Stabschefs wegen Spannungen mit der türkischen Regierung zurückgetreten.

Der Fernsehsender "NTV" berichtete unter Berufung auf ungenannte militärische Quellen, dass der türkische Militärchef und die Kommandeure der Marine, Luftwaffe und der Armee zurückgetreten seien. Der Rücktritt von so vielen Kommandeuren gelte demnach als Signal für die tiefe Kluft zwischen dem Militär und der türkischen Regierung, nachdem ein Gericht 22 Verdächtige, darunter mehrere Generäle und Offiziere, geladen hatte, die an der Durchführung einer Internetkampagne beteiligt gewesen sein sollen, die die Untergrabung der Regierung zum Ziel gehabt habe.
Türkei / Militär / Weltpolitik
29.07.2011 · 18:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen