News
 

Berichte: Tote bei Explosion im Süden des Irans

Teheran (dts) - Bei einer Explosion im Südosten des Irans sind am Mittwoch Medienberichten zufolge Dutzende Menschen getötet worden. Wie die staatliche iranische Nachrichtenagentur IRNA meldet, ereignete sich der Vorfall vor einer schiitischen Moschee in der Stadt Chabahar. Die genaue Zahl der Opfer ist noch unklar, 50 bis 60 Personen seien in Krankenhäuser eingeliefert worden.

Ob es sich bei der Explosion um einen Anschlag handelt, ist ebenfalls noch unklar.
Iran / Terrorismus / Livemeldung
15.12.2010 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen