News
 

Berichte: "Matlock"-Darsteller Andy Griffith ist tot

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Andy Griffith ist offenbar tot. Wie US-Medien unter Berufung auf Aussagen eines engen Freundes des Schauspielers berichten, starb Griffith am Dienstag im Alter von 86 Jahren. Die genaueren Todesumstände des Schauspielers wurden bislang nicht genannt.

Griffith war in Deutschland vor allem für seine Hauptrolle in der Fernsehserie "Matlock" bekannt. In den USA wurde der Schauspieler vor allem durch die "Andy Griffith Show" bekannt, die erstmals im Jahr 1960 ausgestrahlt wurde. Zuletzt war Griffith in dem Film "Play the Game" aus dem Jahr 2008 zu sehen. Neben der Schauspielerei war Griffith auch als Schriftsteller und Produzent tätig.
USA / Leute
03.07.2012 · 16:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen