News
 

Berichte: Gaddafi-Anwesen bei Luftangriffen getroffen

Tripolis (dts) - Bei erneuten Luftangriffen in Libyen ist am Mittwochabend offenbar ein Anwesen von Machthaber Muammar al-Gaddafi getroffen worden. Wie der Fernsehsender Al-Arabija berichtet, befindet sich das getroffene Haus in der Hauptstadt Tripolis. Eine Bestätigung dafür gibt es allerdings nicht, anderen Berichten zufolge könnte sich das Anwesen auch in Adschdabija befinden.

Gaddafi, der am Dienstagabend im libyschen Staatsfernsehen erklärt hatte, das unnachgiebig weiter gekämpft werden würde, setzt zurzeit offenbar auf die Verteidigung der von seinen Truppen besetzten Stadt Adschdabija. Panzer der Regierungstruppen sollen laut Al-Arabija an Zufahrtsstraßen im Westen und Osten der Stadt Stellung bezogen haben. Der Militäreinsatz der internationalen Koalition hatte sich am Abend auf die Streitkräfte außerhalb von Adschdabija und Misrata konzentriert, da diese ihre Attacken auf die zivile Bevölkerung in den beiden Städten verstärkt hätten. In Misrata sollen Regierungstruppen Augenzeugen zufolge auf Zivilisten schießen, die versuchen ein Krankenhaus zu erreichen.
Libyen / Militär / Livemeldung
23.03.2011 · 23:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen