News
 

Bericht: Wulff handelt sich bei Filmwirtschaft Absagen ein

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat sich nach einem Zeitungsbericht für seinen Film-Empfang am Rande der Berlinale eine ganze Reihe von Absagen eingehandelt. Zahlreiche Prominente hätten «unaufschiebbare andere Termine» geltend gemacht, berichtet der «Tagesspiegel am Sonntag» unter Berufung auf nicht näher genannte Künstlerkreise. Im Präsidialamt hieß es dazu, wegen der großen Zahl an sonstigen Veranstaltungen seien Absagen nicht ungewöhnlich. Wulff ist unter anderem wegen seiner Kredite für den Kauf eines Eigenheimes schon seit Wochen in der Kritik.

Bundespräsident / Film / Festivals / Berlinale
12.02.2012 · 12:59 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen