News
 

Bericht: Westerwelle erwägt Vertrauensfrage

Berlin (dpa) - Die Zukunft von Außenminister Guido Westerwelle bleibt ungewiss. Nach Informationen der «Rheinischen Post» erwägt Westerwelle, in der heute beginnenden Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion die Vertrauensfrage zu stellen. Der 49-Jährige sei fest entschlossen, um sein Amt zu kämpfen, heißt es laut Zeitung aus Parteikreisen. Deshalb müsse es eine klare Entscheidung geben, ob die Partei ihn noch im Amt haben wolle. Die FDP-Bundestagsfraktion trifft sich heute zu einer dreitägigen Herbstklausur auf Schloss Bensberg. Westerwelle will an der Tagung teilnehmen.

Parteien / FDP
30.08.2011 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen