News
 

Bericht: USA verschärfen Sicherheitschecks vor Flügen

New York (dts) - In den USA werden die Sicherheitschecks vor Flügen laut eines Zeitungsberichtes künftig verschärft. Die New York Times berichtet, dass die Daten der Passagiere künftig in noch größerem Umfang im Vorfeld von der Transportation Security Administration (TSA) gecheckt werden sollen. Auch bislang wurden schon bei Flügen aus dem Ausland vorab Daten der Passagiere an die US-Behörden übermittelt, künftig soll es das auch in verstärktem Umfang bei Inlandsflügen geben.

Zudem würden angeblich mehr Variablen mit dem Datenbestand der US-Behörden abgeglichen. Ziel der Neuerungen sei es angeblich, die Sicherheitskontrollen vor Ort zu verkürzen. Was mit den gesammelten Daten im Anschluss an die Prüfung geschieht ist unklar, ebenso, wie genau die Risikoeinschätzung durchgeführt wird.
Vermischtes / USA / Luftfahrt / Terrorismus
22.10.2013 · 22:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen