News
 

Bericht über Anschlag auf Ägyptens Vize sorgt für Aufsehen

Kairo (dpa) - Ein unbestätigter Bericht über einen angeblichen Anschlag auf den ägyptischen Vizepräsidenten Omar Suleiman hat für Aufregung gesorgt. Wie der US-Sender Fox News berichtete, soll es bereits kurz nach der Ernennung zu dem Anschlag auf Suleiman gekommen sein. Ägyptische Sicherheitskreise dementieren auf Anfrage, dass es einen Anschlag auf Suleiman gegeben habe. Der ägyptische Präsident Husni Mubarak hatte seinen Geheimdienstchef Suleiman am 29. Januar zu seinem Stellvertreter ernannt.

Unruhen / Ägypten
05.02.2011 · 13:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen