News
 

Bericht: "Stuttgart 21" besteht Stresstest

Stuttgart (dts) - Das umstrittene Milliardenprojekt "Stuttgart 21" der Deutschen Bahn (DB) hat offenbar die wichtige Hürde des Stresstests bestanden. Das berichtet die Onlineausgabe der "Bild"-Zeitung" unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach heißt es unter anderem in dem eigentlich noch vertraulichen Gutachten der Schweizer Verkehrsberater sma.: "Unsere Prüfung der Simulationsergebnisse hat gezeigt, dass die geforderten 49 Ankünfte im Hauptbahnhof Stuttgart in der am meisten belasteten Stunde und mit dem der Simulation unterstellten Fahrplan mit wirtschaftlich optimaler Betriebsqualität abgewickelt werden können.

Die vom Schlichter geforderten anerkannten Standards des Eisenbahnwesens sind eingehalten." Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler will das Ergebnis des Stresstests für den Tiefbahnhof am Dienstag kommender Woche präsentieren.
DEU / Zugverkehr / Proteste
21.07.2011 · 13:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen