News
 

Bericht: Schüsse am Rande von Papstmesse in Erfurt

Erfurt (dts) - Am Rande des Papst-Gottesdienstes auf dem Erfurter Domplatz sind am Samstagmorgen offenbar Schüsse gefallen. Einem Bericht des MDR zufolge soll in der Nähe des Domplatzes mit einem Luftgewehr auf einen Sicherheitsbeamten geschossen worden sein, dieser sei leicht verletzt worden, hieß es. Den Täter habe man dem Bericht zufolge bereits festgenommen.

Die Polizei bestätigte indes einen Vorfall in einer nahe des Domplatz gelegenen Straße, allerdings sei die Lage noch völlig unklar. Weitere Details sind derzeit nicht bekannt.
DEU / Religion / Kriminalität / Livemeldung
24.09.2011 · 10:25 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen