News
 

Bericht: RWE prüft Verkauf von drei deutschen Vertriebstöchtern

Hamburg (dpa) - Der Energiekonzern RWE will laut Financial Times Deutschland vielleicht mehrere Tochterfirmen für den Vertrieb von Strom und Gas verkaufen. Im Mittelpunkt der Überlegungen stehen demnach die Frankfurter Süwag Gruppe, der Saarbrücker Versorger VSE und die Koblenzer Elektrizitätswerke. 2010 erzielten die Töchter zusammen rund 3,2 Milliarden Euro Umsatz. Das entspreche etwa einem Sechstel des inländischen RWE-Vertriebsgeschäfts. Ein RWE-Sprecher will die Informationen laut dem Bericht nicht kommentieren.

Energie
02.08.2011 · 02:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen