News
 

Bericht: Rösler will Finanzheuschrecken schärfer kontrollieren

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler hat seine Forderung nach einer schärferen Kontrolle der Finanzmärkte konkretisiert. Nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» will der FDP-Chef Finanzkrisen mit einem Acht-Punkte-Plan vorbeugen. Konkret wolle er den Hochfrequenzhandel eindämmen, gegen Hedgefonds und andere Finanz-Heuschrecken vorgehen sowie die Rating-Agenturen entmachten.

EU / Finanzen / Steuern
06.03.2012 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen