News
 

Bericht: Positive Signale für EU-Förderung von Gaskraftwerken

Berlin (dts) - Die Bundesregierung ist optimistisch, für die finanzielle Förderung von Gaskraftwerken Unterstützung von der EU-Kommission zu bekommen. Dies berichtet das "Handelsblatt" in seiner Onlineausgabe. Demnach habe EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia positive Signale ausgesendet, wie es in Diplomatenkreisen heißen soll.

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) war jüngst persönlich nach Brüssel gereist, um Almunia von der Dringlichkeit der Angelegenheit zu überzeugen. Im Rahmen der Energiewende setzt die Bundesregierung verstärkt auf Gaskraftwerke mittlerer Größe. Sie können schneller als Kohlekraftwerke witterungsbedingte Angebotslücken bei Strom aus erneuerbaren Energien ausgleichen. Zudem stoßen Gaskraftwerke weniger CO2 aus als Kohlekraftwerke.
DEU / Umweltschutz / Energie / Weltpolitik
09.07.2011 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen