News
 

Bericht: Neckermann plant massiven Stellenabbau

Frankfurt/Main (dpa) - Der Versandhändler Neckermann.de plant nach Medieninformationen einen massiven Stellenabbau. Der Konzern wolle seine 2500 Mitarbeiter heute über bevorstehende Entlassungen informieren, berichtet die «Bild»-Zeitung. Eine Neckermann-Sprecherin wollte den Bericht auf Anfrage nicht kommentieren. Das Unternehmen war im vergangenen Jahr Berichten zufolge zurück in die Verlustzone gerutscht - nach einer schwarzen Null vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen im Jahr zuvor. Grund war das schwächelnde Kataloggeschäft.

Handel
27.04.2012 · 10:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen