News
 

Bericht: Managementfehler sind Ursache für Krise der Berliner S-Bahn

Berlin (dts) - Die Deutsche Bahn (DB) hat heute den Untersuchungsbericht zu den Ursachen der Krise bei ihrem Tochterunternehmen Berliner S-Bahn vorgelegt. Die meisten Probleme seien demnach auf systematische Fehler beim Management und der Organisation zurückzuführen. So wurden erhebliche Mängel bei der Instandhaltung der einzelnen Züge festgestellt. Um die Probleme in Zukunft zu vermeiden, wird die Berliner S-Bahn in die Tochterfirma DB Regio übertragen. Dort sollen alle Züge dann nach einheitlichen Qualitätsstandards überprüft werden. Der Bericht wurde auch der Berlin Staatsanwaltschaft vorgelegt. Ob das Unternehmen intern gegen die Verantwortlichen vorgehen wird, ist noch unklar.
DEU / Unternehmen / Zugverkehr
23.02.2010 · 11:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen