News
 

Bericht: Lindsay Lohan aus Entzugsklinik entlassen

Los Angeles (dpa) - Lindsay Lohan ist nach US-Medienberichten vorzeitig aus einer Entzugsklinik entlassen worden. Nach 23 Tagen habe die Schauspielerin die geschlossene Anstalt in Los Angeles verlassen, berichtete der Internetdienst «Tmz.com». Lohan war Anfang August direkt aus dem Gefängnis in die Suchtklinik gebracht worden. Das Gericht hatte der Alkoholsünderin zunächst 90 Tage Entzug aufgebrummt. Lohan war auch mit einer deutlich kürzeren Gefängnisstrafe davongekommen. Statt 90 Tage saß sie nur 13 hinter Gittern.

Film / Leute / USA
25.08.2010 · 04:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen