News
 

Bericht: Jede vierte Kneipe hat seit 2001 geschlossen

Berlin (dpa) - Jede vierte Kneipe in Deutschland hat seit 2001 dicht gemacht. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes sowie Berechnungen der «Welt am Sonntag» hervor. Demnach sank die Zahl der Schankwirtschaften bundesweit von fast 48 000 auf 36 000 im Jahr 2010. Besonders stark betroffen sind Hamburg und Niedersachsen. Als Ursachen für den Rückgang wurden Bevölkerungsrückgang auf dem Land, Mobilitätszuwachs, Veränderungen von Arbeitswelt und Freizeitverhalten und die Konkurrenz durch Vereinsheime genannt. Lediglich in Berlin und Baden-Württemberg stieg die Zahl der Kneipen.

Gastgewerbe
08.04.2012 · 10:22 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen