News
 

Bericht: Italienische Staatsbahn Trenitalia kauft offenbar Arriva Deutschland

Viechtach (dts) - Im Bietergefecht um das Deutschlandgeschäft des Transportkonzerns Arriva hat die italienische Staatsbahn Trenitalia offenbar das Rennen gemacht. Das erfuhr die "Süddeutsche Zeitung" am Montag aus informierten Kreisen. Der Chef von Arriva-Deutschland, Frank Engeler, habe das Management seines Unternehmens am Abend darüber informiert, hieß es weiter.

Die Deutsche Bahn, die den international tätigen Transportkonzern Arriva im Sommer übernommen hat, muss sich aus kartellrechtlichen Gründen von dessen Deutschland-Sparte trennen.
DEU / Unternehmen / Zugverkehr
06.12.2010 · 19:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen