News
 

Bericht: Google und Yahoo Japan wollen Allianz bilden

Tokio (dts) - Die beiden Suchmaschinenanbieter Google und Yahoo Japan wollen angeblich eine Allianz bilden. US-Medienberichten zufolge könnte die Zusammenarbeit auf dem japanischen Markt schon am Dienstag bekannt gegeben werden. Wenn Yahoo Japan tatsächlich die Suchmaschine von Google übernehmen würde, würden die beiden Unternehmen den Markt in Japan kontrollieren.

Yahoo Japan hat derzeit einen Marktanteil von 56 Prozent, Google kommt auf 31 Prozent. Ein Allianz wäre ein weiterer Rückschlag für Microsoft, das einen Marktanteil von knapp drei Prozent hat. Das Unternehmen aus Redmond könnte gegen den Zusammenschluss in Japan womöglich noch rechtliche Schritte einlegen.
Japan / Internet / Computer / Telekommunikation
27.07.2010 · 09:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen