News
 

Bericht: Flugreisen so sicher wie nie zuvor

Köln (dts) - Flugreisen waren im Jahr 2013 so sicher wie nie zuvor. Das geht aus einem Bericht der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) hervor. Es habe 2013 in der kommerziellen Luftfahrt insgesamt 17 tödliche Unfälle gegeben.

Der jährliche Durchschnitt betrage 27. Insgesamt habe es auch deutlich weniger Todesfälle gegeben: 224 Menschen kamen ums Leben. Zwischen 2003 und 2012 lag der Durchschnitt bei 703 Todesopfern pro Jahr. In den Mitgliedsstaaten der EASA habe es im vergangenen Jahr gar keine tödlichen Unfälle gegeben. Europa verzeichne immer wieder Sicherheitsrekorde, so ein Vertreter der Behörde. Dies könne jedoch nicht als selbstverständlich angesehen werden, da der Luftverkehr weiter zunehme. "Wir müssen uns weiter bemühen, die Flugsicherheit auf ihrem Niveau zu halten und sogar zu verbessern."
Vermischtes / DEU / Luftfahrt / Reise
08.01.2014 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen