News
 

Bericht entlastet «Gorch Fock»-Kapitän nicht

Berlin (dpa) - Der «Gorch-Fock»-Untersuchungsbericht der Marine soll den suspendierten Kapitän des Segelschulschiffs nicht entlasten. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Der inzwischen zurückgetretene Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hatte Kapitän Norbert Schatz bis zum Ende der Untersuchungen das Kommando entzogen. Das Magazin «Focus» hatte zuvor von einer Entlastung des Kapitäns berichtet. Laut «Bild» werden in dem Bericht Ausbildungsdefizite beklagt. Offiziersanwärter seien auf ihre Aufgaben teilweise mangelhaft vorbereitet worden, schrieb die Zeitung.

Verteidigung / Bundeswehr / Marine
10.03.2011 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen