News
 

Bericht: Bundesregierung senkt Wachstumsprognose

Düsseldorf (dpa) - Die Bundesregierung wird einem Zeitungsbericht zufolge kommende Woche ihre Konjunkturprognose für 2012 nach unten revidieren. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler plane in seinem am Mittwoch erscheinenden Jahreswirtschaftsbericht die Wachstumserwartungen von 1,0 auf rund 0,75 Prozent zu senken, berichtete das «Handelsblatt» unter Berufung auf Regierungskreise. Wie das Handelsblatt weiter berichtete, ist die Senkung der Prognose auf das schwache Schlussquartal 2011 zurückzuführen.

Konjunktur
12.01.2012 · 20:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen