News
 

Bericht: Bundesregierung erwägt doch Libyen-Einsatz

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge nun doch eine Beteiligung der Bundeswehr an einem Libyen- Einsatz. Laut «Tagesspiegel» geht es um die militärische Sicherung von Hilfsaktionen für die libysche Bevölkerung. Die EU bereite derzeit einen solchen Einsatz vor. Schiffe der deutschen Marine könnten den Transport begleiten, berichtet das Blatt unter Berufung auf Regierungskreise. Voraussetzung sei aber ein Auftrag der Vereinten Nationen. Nach Angaben der Rebellen wurden bei einem Nato- Angriff im Osten Libyens erneut versehentlich mehrere Aufständische getötet.

Konflikte / EU / Bundeswehr / Libyen
07.04.2011 · 13:59 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen