News
 

Bericht: Bei Stichproben verdorbene Erdbeeren in Supermärkten

Hamburg (dpa) - Bei mehreren Supermärkten und Discountern sind bei Stichproben verdorbene Erdbeeren aufgetaucht. Diese hätten laut Lebensmittelverordnung nicht mehr verkauft werden dürfen, haben Recherchen des NDR-TV-Magazins «Markt» ergeben. In sechs von sieben getesteten Märkten seien die Erdbeeren nicht in Ordnung gewesen. «Markt» hat eigenen Angaben zufolge stichprobenartig Erdbeeren aus Deutschland der Handelsklasse I bei Edeka, Rewe, Penny, Lidl, Real, Famila und Sky eingekauft und von einem Sachverständigen untersuchen lassen. Nur bei Famila seien die Früchte verzehrfähig gewesen.

Lebensmittel
03.06.2012 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen