News
 

Bericht: 15 Tote und über 40 Verletzte bei Explosionen auf Zypern

Nikosia (dpa) - Bei einer Serie schwerer Explosionen im Süden der Mittelmeerinsel Zypern sind nach Rundfunkberichten mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. 40 weitere seien zum Teil schwer verletzt worden. Eine offizielle Opferzahl gibt es noch nicht. Auf einem Marinestützpunkt waren am Morgen Container mit illegaler Munition explodiert, die schon seit Jahren auf dem Gelände stehen. Auch das benachbarte größte Elektrizitätswerk der Insel wurde beschädigt. In weiten Teilen der Insel fiel der Strom aus.

Militär / Unfälle / Zypern
11.07.2011 · 11:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen