News
 

Bericht: 1,2 Millionen Jobs in Industrie weg

Berlin (dpa)- Die Wirtschaftskrise hat seit Jahresbeginn allein in der deutschen Industrie rund 1,2 Millionen Arbeitsplätze vernichtet. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Statististischen Bundesamtes und der Bundesagentur für Arbeit. Demnach sank die Zahl der Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe zwischen Februar und September um insgesamt 861 000. Hinzu kommen noch die freigesetzten Leiharbeiter. 345 000 meldeten sich zwischen Januar und Oktober arbeitslos, der Großteil kam aus der Industrie.
Arbeitsmarkt / Industrie
17.11.2009 · 02:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen