News
 

Berggruen weiterhin an Kaufhof interessiert

Düsseldorf (dpa) - Auch nach der Verkaufsabsage für den Kaufhof durch den Metro-Konzern ist Karstadt-Eigner Nikolas Berggruen weiterhin vom Konzept des Warenhauses in Deutschland überzeugt. Das sagte ein Sprecher des Investors auf Anfrage. Sein Konzern respektiere die Entscheidung der Metro, den Verkaufsprozess auszusetzen, fügte er hinzu. Bekannt ist, dass Berggruen für eine gemeinsame Kaufhaus-Gruppe eintritt. Wie viel die Unternehmen für die Übernahme der Metro-Tochter geboten haben, ist nicht bekannt. In der Branche wurde zuletzt eine Summe von 2,2 Milliarden Euro genannt.

Handel / Metro
17.01.2012 · 12:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen