News
 

Berechnung der Hartz-IV-Sätze ist verfassungswidrig

Karlsruhe (dts) - Die derzeit geltende Berechnung der Hartz-IV-Sätze ist verfassungswidrig. Das gab soeben das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bekannt. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.
DEU / Arbeitsmarkt / Justiz
09.02.2010 · 10:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen