News
 

Benzinpreise erreichen Jahreshöchststände

Berlin (dpa) - Die Benzinpreise in Deutschland haben in der vergangenen Woche ein Jahreshoch erreicht. Mehr als 1,41 Euro kostete der Liter. Ursache seien die Einkaufskosten für Benzin an den Rotterdamer Produktmärkten, teilte der Mineralölwirtschaftsverband mit. Damit hat sich Benzin in den vergangenen fünf Monaten um rund zehn Cent je Liter verteuert. Der Verband wies darauf hin, dass die Preise für Benzin auf dem Großmarkt deutlich stärker angestiegen seien als für Rohöl.
Energie / Preise
09.03.2010 · 18:16 Uhr
[9 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen