News
 

Ben Ali zu 35 Jahren Haft verurteilt

Tunis (dpa) - Fünf Monate nach der Flucht ins Exil ist der tunesische Diktator Zine el Abidine Ben Ali zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Ein tunesisches Strafgericht sprach den Ex-Präsidenten und seine Frau Leila in Abwesenheit der Veruntreuung von Staatsvermögen für schuldig. Sie sollen außerdem eine Geldstrafe in Höhe von rund 46 Millionen Euro zahlen. Ben Ali war der erste Langzeitherrscher, der im Zuge des «arabischen Frühlings» gestürzt wurde. Nach seiner Flucht ins saudische Exil wurden in einem der Präsidentenpaläste riesige Mengen an Bargeld und Schmuck entdeckt.

Prozesse / Umsturz / Tunesien
20.06.2011 · 21:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen