News
 

Belgrad: Deutschen Volleyball-Frauen verpassen EM-Titel

Belgrad (dts) - Im Finale der Frauen-Volleyball-EM in Belgrad hat die deutsche Mannschaft den Titel knapp verpasst. Die Auswahl von Bundestrainer Giovanni Guidetti verlor in einem Fünf-Satz-Krimi gegen Gastgeber Serbien mit 2:3 (25:16, 20:25, 25:19, 20:25, 9:15). Nach drei Sätzen hatte das deutsche Team noch 2:1 geführt, sich aber im vierten Satz zu viele Fehler geleistet.

Im entscheidenden Durchgang gelang den Deutschen kaum noch etwas. Damit mussten sich die deutschen Volleyball-Frauen mit Silber zufrieden geben. Dennoch war es der größte Erfolg der DVV-Frauen seit der deutschen Einheit. Im kleinen Finale setzte sich die Türkei gegen Italien mit 3:2 (25:21, 15:25, 25:27, 25:19, 15:10) durch und gewann Bronze.
Serbien / Volleyball
02.10.2011 · 21:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen