News
 

Belgischer Passagierjet macht Notzwischenlandung in Dakar

Brüssel (dpa) - Ein Flugzeug der belgischen Fluglinie Brussels Airlines ist in Dakar im Senegal notgedrungen zwischengelandet. Als Grund wurden Triebwerksproblemen angegeben. Die Maschine war auf dem Weg von Guinea über Gambia nach Brüssel. Die 240 Passagiere sind nach Angaben von Brussels Airlines wohlauf. Sie wurden vorerst in Hotels in Dakar untergebracht.

Luftverkehr / Belgien
18.01.2012 · 12:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen