News
 

Belgier gewinnt 14. Etappe - Favoriten geschlossen

Plateau de Beille (dpa) - Der Belgier Jelle Vanendert hat die 14. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Radprofi vom Team Omega-Lotto setzte sich auf dem letzten schweren Tagesabschnitt in den Pyrenäen vor Samuel Sanchez und Andy Schleck durch. In der Gesamtwertung blieb somit alles beim Alten. Das Gelbe Trikot des Gesamtführenden verteidigte nach 168,5 Kilometern Thomas Voeckler. Der Franzose rangiert weiter vor Frank Schleck und Cadel Evans.

Radsport / Tour de France
16.07.2011 · 18:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen