News
 

Belgien: Mindestens zwei Tote bei Wohnhausexplosion

Brüssel (dts) - In der belgischen Hauptstadt Brüssel sind bei einer Wohnhausexplosion mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wurden bei dem Unglück im östlichen Stadtviertel Schaerbeek mindestens 15 weitere Menschen verletzt. Nach jüngsten Erkenntnissen sei ausströmendes Gas die Unglücksursache gewesen.

Trümmerteile hätten überdies zwei Nachbarhäuser beschädigt. Bislang haben Rettungskräfte fünf Verletzte aus den Trümmer bergen können. Bereits im Januar dieses Jahres waren bei einem Wohnhauseinsturz im belgischen Lüttich 14 Menschen getötet worden.
Belgien / Unglücke
26.09.2010 · 10:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen